Atemarbeit

Auf den Schwingen des Atems

Ziel der Atemseminare ist es zur Ruhe und in Bewegung zu kommen, Neues zu entdecken und Altes wiederzufinden um damit nach Innen zu gehen um dem Außen neu zu begegnen.

Eingebettet in eine liebevolle Atmosphäre, unterstützt durch eine tiefgehende Atemtechnik und begleitet durch besonders ausgewählte Musik werden dabei Reisen in die Bereiche unseres tieferen Bewusstseins unternommen, um außergewöhnliche Bewusstseinszustände und deren heilende Wirkung zu erleben.

Dabei handelt es sich um einen tiefgehenden seelischen Prozess, der durch vertieftes Atmen, begleitende Musik, Meditation, Körperarbeit und nachfolgender Integrationsarbeit im Rahmen einer kleinen Gruppe unterstützt wird.

Unterstützt werde ich bei den Atemseminaren von meiner Frau Gabriela (Gestaltungstherapeutin und klinische Kunsttherapeutin – DAGTP). www.anvertrauen.net

 

Für eine Teilnahme ist ein Vorgespräch unbedingt Voraussetzung, unter Umständen mehrere, damit eine sinnvolle und das Leben bereichernde Erfahrung unterstützt werden kann. Auf jeden Fall sind zwei nachfolgende Gespräche notwendig.